Aktuelles

20.11.

Vor kurzer Zeit haben wir begonnen, mit Flicka und Pepper zu arbeiten. Die beiden machen sich an der Longe schon echt gut. Sie sind beide sehr artig und vor allem Flicka lernt sehr schnell dazu. Aber auch Pepper nimmt die neuen Aufgaben gut auf.

30.10.

Wir haben noch ein paar Kätzchen abzugeben. Meldet euch bei Intresse!

23.10.

Dass die Pferde jetzt in den Boxen sind möchten wir zum Anlass nehmen, euch einen kleinen Überblick über die Bxenaufteilung zu geben. Stella hat eine neu gebaute Box bezogen, da in ihrer vorherigen nun Ivanka steht. Ivanka ist tragend und durfte somit in die Kamerabox einziehen. Shirley und Kaya stehen jetzt zusammen, ebenso wie Dylaine und Princessa. Das harmoniert sehr schön. Janine steht nun bei den älteren Ponys und fühlt sich dort sehr wohl.

18.09.

Bei uns ist es momentan recht ruhig, daher gibt es nicht so viel Neues zu berichten.
Links könnt ihr sehen, wie sich unsere Gurte jetzt noch besser in der Größe unterscheiden lassen, sodass jeder schnell den passenden Gurt für sein Pony findet. Die farblich makierten Balken helfen in Zukunft dabei.

28.08.

Vor ein paar Tagen war die Osteopathin Gina Seidel bei uns und hat sich einige Pferd angesehen. Rubina war leider etwas verspannt, bei Kaya konnte sie nichts finden.
Alonso war an einer Stelle ausgerenkt, was aber schnell wieder behoben werden konnte.

20.08.
Vielen Dank für die Namensvorschläge.
Nathalie hat sich nun entschieden, die Welsh Stute Fine zu nennen. Die Stute mit etwas mehr schwarz heißt Pepper und die andere Flicka.
Die drei haben sich bereits ganz gut eingelebt und auch schon einen Teil der Herde kennengelernt.

14.08.

Für unsere drei neuen Stuten suchen wir nun Namen!
Wer einen guten Vorschlag hat, darf ihn gern ins Gästebuch schreiben.

13.08.

Gestern sind insgesamt 3 neue Ponys bei uns eingezogen.
Wir haben die Welsh-B Stute abgeholt, außerdem sind überraschenderweise noch zwei Schwarzschecken dazugekommen. Auch die beiden sind zwei Stuten, sie sind aber schon zwei Jahre alt und ungefähr 1,30m groß.
Unten könnt ihr die drei sehen.

11.08.

Die Sommerferien sind nun vorbei und es kehrt wieder etwas Ruhe bei uns ein. Auch die letzte Woche war nochmal sehr schön, mit dem Freispringen zum Abschluss (links).
In einer Woche zieht ein neues Pony bei uns ein, das wir vor kurzem gekauft haben.

Sie ist eine eine braune Welsh-B Stute, einjährig und wir freuen uns schon sehr auf sie. Wenn sie bei uns ist, gibt es auch ein paar Bilder.

 

14.07.

Die Kälber haben sich inzwischen gut bei uns eingelebt.
Die Sommerferien sind in vollem Gange, es ist viel los und wir freuen uns jede Woche auf tolle neue Feriengäste.

02.07.
Seit ein paar Tagen weiß Nathalie sicher, dass ihre Stute Ivanka sicher tragend ist.
Der Vater ist der zweite Reservesiegerhengst "Keaton", ein Holsteiner.
Am 24.04.2020 ist der Stichtag für Ivanka. Wir freuen uns schon auf das Fohlen!

28.06.

Chacal und Janine sind gut wieder bei uns angekommen. Janine hat sich richtig gefreut, dass wir sie wieder abholen, Chacal war noch etwas beleidigt. Inzwischen geht es beiden aber wieder gut.

25.06.

Vor ein paar Tagen sind unsere neuen Kälber bei uns eingezogen. Sie haben beide noch keinen Namen.

Außerdem wurden vor knapp zwei Wochen einige Pferde geimpft und Chacal und Janine mussten leider in der Klinik, da sie eine umfassende Zahnbehandlung benötigt haben. Bei Janine gab es keine Probleme, während Chacal leider eine komplette Sedierung bekommen hat.
Nun geht es den beiden aber wieder gut und wir dürfen sie morgen früh abholen.

01.06.

Gestern ist Kaya wieder mit Anna in der Halle gewesen, was gut geklappt hat. Außerdem waren die beiden auch im Gelände, woran Kaya sich inzwischen schon gut gewöhnt hat.

 

Die Welpen sind jetzt in eine große Box umgezogen, weil sie inzwischen sehr aktiv und neugierig sind.

31.05.

Hoffentlich hattet ihr alle einen schönen Feiertag.
Gestern wurde Kaya das erste Mal von einer fremden Person geritten, was sie sehr gut gemacht hat, sowohl im Gelände als auch in der Halle. Wir freuen uns sehr über diese großen Fortschritte.
Außerdem hat jetzt jedes Pferd einen eigenen Gurt, was die Suche vor einem Ausritt erspart. Die Gurte sind farblich gekennzeichnet, damit man schnell den richtigen findet!

29.05.

Inzwischen haben die Welpen schon ihre Augen geöffnet. Bailey sorgt als Tante sehr gut für die Welpen (links).

 

In ein paar Tagen bekommen wir neue Kälber und sind gespannt, wie sie sich einleben.

Außerdem gibt es tolle Neuigkeiten von Kaja, sie war nun schon mehmals mit Nathi im Gelände und auch in der Halle macht sie es immer besser. Nur der Gurt ist ihr manchmal noch etwas unangenehm, woran wir sie aber langsam gewöhnen.

17.05.

Neben Amy hat auch eine unserer Katzen Nachwuchs bekommen. Noch liegen die Kätzchen hinter der Bande,  aber bald werden sie neugieriger und kommen sicherlich hervor, um den Hof zu entdecken.

15.05.

Gestern hat Amy ihre 8 Welpen bekommen. Alle sind gesund und wohlauf, aber natürlich auch angestrengt durch die Geburt.


Mit Kaja geht es langsam immer besser voran, wir konnten bereits einige Male traben und auch im Schritt klappt es mit Reiter immer besser. Sie scheint nun langsam verstanden zu haben, worum es geht und was wir von ihr möchten, wir freuen uns auf die weitere Arbeit mir ihr.

21:30 Uhr

Welpen Nummer 7 und 8 sind nun da!

 

20:30 Uhr
Nummer 5 und 6 sind da, einer beige und einer weiß.

 

20:00 Uhr

Die ersten 4 Welpen sind da!

der erste ist ganz braun, der zweite braun weiß, der dritte schwarz weiß und der vierte hat noch etwas mehr weiß.

 

14.05.

19:00 Uhr
Die ersten beiden Welpen von Amy sind da. Sie hatte heute tagsüber nochmal etwas geschlafen und wir hatten uns schon auf eine Nachtschicht eingestellt. Mal sehen, wie viele Welpen es dieses Mal werden.

14.05.

Links seht ihr den Hengst, den wir für Branca und Punica auf dem Hof zu Besuch haben. Er ist ein Welsh-B und hat sowohl Branca als auch Punica bereits gedeckt. Jetzt warten wir ab und hoffen auf Nachwuchs.

14.05.

10:00 Uhr: Bei Amy geht es langsam los, sie zeigt bereits Anzeichen für Wehen und hat sich auch schon ein Plätzchen gesucht, wir sind gespannt wie es heute weitergeht!

11.05.
Links seht ihr Amy, die inzwischen schon richtig rund ist, wir warten jeden Tag gespannt auf die Welpen.
Kaya war heute nach der Lösung einer Blockade durch den Osteopathen nur zum Spazieren im Gelände, damit sie  sich trotz der nach so einer Behandlung benötigten Pause nicht langweilt.
Außerdem haben wir seit heute einen Hengst zu Besuch, mehr dazu gibts im nächsten Post!

08.05.
Amy hat inzwischen einen runden Bauch und wir sind gespannt, wie viele Welpen sie dieses Mal bekommt.
Mit Kaya geht es sehr langsam voran, Nathi ist sie inzwischen zwei mal geritten, jedoch nur nach vorherigem Ablongieren. Sie ist zwar sehr artig, hat aber noch sehr viel Energie und gewöhnt sich nur recht langsam an den Reiter.

01.05.

Wir wünschen euch einen schönen 1. Mai und einen ruhigen Feiertag.

Mit Kaja geht es inzwischen auch langsam voran, sie macht sich an der Longe und in der Bodenarbeit schon ganz gut. Im Gelände war sie auch schon zum Spazierengehen, alles zwar schon mit Sattel, aber noch ohne Reiter. In der kommenden Woche werden wir schauen, wie sie sich unter dem Reiter macht.

30.04.

Heute ist Ernie, der Jährling von Nathi, zu uns gekommen, denn bisher stand er noch auf einer anderen Koppel, nicht weit vom Hof. Nathi hat ihn zusammen mit Sven, der Robin geführt hat, und Whisky und Yuma abgeholt. So kam Whisky für eine Schrittrunde raus, was er sichtlich genossen hat. Robin und Whisky haben Ernie die nötige Sicherheit gegeben, denn allein wäre das für ihn zu aufregend und nicht machbar gewesen.
Dank der beginnenden Weidesaison hat Whisky auch wieder etwas zugelegt und wir freuen uns, dass es ihm im Ganzen wieder etwas besser geht.
Nun sind wir gespannt, wie Ernie sich einlebt...

25.04.

Gestern war bei uns auf dem Hof eine Übung der örtlichen Feuerwehren.

Gegen 19 Uhr wurde der Alarm ausgelöst, woraufhin der Katastrophenschutz schnell kam und kurze Zeit später auch sechs verschiedene Wehren aus den umliegenden Dörfern. Insgesamt waren knapp 80 Feuerwehrmänner und -frauen da.
Der gesamte Bereich der Appartements wurde eingenebelt und dort versteckten sich etwa 13 Kinder, die es zu "retten" und anschließend zu versorgen galt.
Außerdem wurde die Bundesstraße am Hof abgeriegelt, da dort ein Verkehrsunfall simuliert wurde. Die Fahrzeuge wurden mit Löschschaum behandelt und teilweise zerlegt.
Sehr spannend, so eine Aktion mal zu erleben! Ein netter Nebeneffekt war zudem die Sprengung des Reitplatzes, der durch das sonnige Wetter schon recht staubig geworden war.

24.04.

Am vergangenen Freitag standen bei uns wieder die Reitabzeichen-Prüfungen an.

Es wurden abgeprüft: 1xRA10, 4xRA9, 3xRA8, 1xRA7 und 4xRA5.

Wir gratulieren allen Prüflingen zu ihren bestandenen Reitabzeichen und wünschen in der reiterlichen Laufbahn weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

21.04.

Unsere Suleika wird heute stolze 18 Jahre alt. Wir freuen uns sehr, ein so tolles und lehrreiches Pony in unserer Herde zu haben. Sie hat schon vielen Kindern die Grundlagen beigebracht und ist eine treue Partnerin, auch wenn sie es den Reitern nicht immer ganz einfach macht.

17.04.

So langsam kommt der Frühling auch zu uns und die Ponys genießen die ersten Sonnenstrahlen genauso wie wir.
Am Freitag sind die nächsten Abzeichenprüfungen und die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.

20.03.
Am vergangenen Freitag hatten wir die ersten Prüfungen in diesem Jahr. Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zur bestandenen Prüfung.
Dank der Richterin Frau Voßeler konnten 4xRA10, 3xRA9, 2xRA8, 1xRA7, 3xRA6, 5x Reitpass und 3x Basispass abgelegt werden. Wir freuen uns schon auf die kommenden Prüfungen!

27.02.

Vor zwei Tagen war der Zahnarzt wieder bei uns, Ivanka wurden zwei Wolfszähne gezogen. Bei Navina musste leider noch  ein weiterer Backenzahn raus. Bei Carlos wurde nur eine Nachkontrolle nach der OP gemacht. Benni hatte lediglich ein paar scharfe Kanten, die entfernt wurden.
Unser Paddock sieht jetzt wieder schier aus und die Ponys können wieder darauf spielen.

22.02.

Unser Paddock wird wieder für den Sommer fitgemacht. Wir mussten die alten Befestigungsplatten leider rausnehmen und bereiten ihn jetzt bei einer Trockenphase neu auf, sodass neue Platten verlegt werden können.
Außerdem hat unser Flur einen sehr schönen neuen Anstrich von Sven erhalten, der frischen Wind ins Haus bringt.

21.02.
Vor ein paar Tagen haben wir Kaja mit den ersten Ponys zusammengestellt, links könnt ihr sehen, wie gut das geklappt hat. Wir sind derzeit dabei, Putzasten, Sattelplatz etc. für sie einzurichten, Schilder wurden für sie auch schon graviert. Momentan macht sie wirklich toll mit und in der nächsten Woche möchte Nathi das erste Mal aufsteigen, wenn es weiterhin so gut mit ihr klappt. Wir sind gespannt und freuen uns sehr über den tollen Zuwachs.

17.02.2019

Dieses Wochenende war für uns ein sehr schweres Wochenende. Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für einen Großteil unserer Herde. Wir hatten euch vor einiger Zeit berichtet, dass Nils stark abgebaut hat. Nun war es leider soweit. Die letzten Tage ist er noch viel frei herum gelaufen und hatte regen Appetit. Am Freitag hat er die erste Frühlingssonne genossen und den ganzen Tag in der Sonne gelegen. Am Samstag konnte er leider nicht mehr aufstehen. Wir (Bärbel, Melle und Nathi) haben uns dann zu ihm gesetzt und uns noch viele Anekdoten über den kleinen Mann erzählt. Flöckchen (seine beste Freundin) hat ihm ebenfalls Gesellschaft geleistet.  Da gab es so einiges. Nils hat einfach unnormal viel und bis zum 25 Lebensjahr aktiv mit allen jungen Pferden gespielt. Der kleine braune Wallach mit dem weißen Fleck war ein lebensfrohes Pony, das immer etwas Schabernack vorhatte. Aber er durfte das. Da hieß es immer nur: "Ach das ist ja Nils, der darf das!" Wir mussten den kleinen Mann jetzt im Alter von fast 30 Jahren gehen lassen. Nach 26 Jahren bei uns, fällt uns das extrem schwer!!! Nils gehörte noch zu den Gründerponys. Unzählige Kinder haben auf ihm reiten gelernt (unter anderen auch Nathi, Yuma und Pina) und diesem kleinen Wallach ihr Herz geschenkt. 

 

Nils, wir danken dir für die vielen tollen Jahre und hoffen sehr, dass es dir da, wo du jetzt bist, gut geht!!

Es heißt immer: Jedes Pony hat es verdient mindestens einmal im Leben von ganzem Herzen geliebt zu werden! Wir können nicht sagen, wie oft er das geschafft hat!!

 

Wir hätten dir von ganzem Herzen noch einen schönen Sommer gewünscht...

12.02.

Unsere Reithalle bekommt heute schicke neue Lichteinsätze, damit sie für die kommende Saison gut gerüstet ist und wir immer genug Licht haben.

11.02.

Seit gestern ist ein neues Pony bei uns auf dem Hof. Sie heißt Kaja, ist vier Jahre alt und etwa 1.47m groß. Für eine Woche ist sie jetzt bei uns zur Probe um zu sehen, ob sie sich gut einlebt. Wir freuen uns sehr über sie.

30.01.

Nicht nur im Haus, sondern auch drumherum ändert sich momentan einiges bei uns. Die Renovierungsarbeiten gehen gut voran.
Nils hat diesen Winter leider nochmal etwas abgebaut, man merkt ihm sein Alter inzwischen wirklich deutlich an. Wir sind aber froh, ihn noch bei uns zu haben.

26.01.

Wie ihr rechts sehen könnt, halten sich einige unserer Ponys im Winter auf ganz besondere Weise fit, damit sie auch bei der Kälte beweglich bleiben. Dylaine macht es vor!

16.01.
Carlos hat seine Zahn-OP  gut überstanden und ist inzwischen wieder munter, darüber freuen wir uns.
Bei uns ist immer noch Baustelle im Haus, derzeit wird der Flur neu verputzt. Wie es hier momentan aussieht, könnt ihr auf dem Foto erkennen.

08.01.
Heute war der Zahnarzt wieder bei uns und hat alle Pferde durchgecheckt. Alonso und Cinderella kennen ihn schon von seinen regelmäßigen Besuchen und haben ihn flehmend begrüßt. Insgesamt müssen nur 11 Pferde behandelt werden, auch der Neuling Paulchen hat gute Zähne. Carlos müssen leider 2 Zähne gezogen werden, was unter Vollnarkose stattfinden soll.

28.12.
Die ganze Familie Droßmann wünscht nachträglich frohe Weihnachten und wir hoffen, ihr hattet ein paar schöne Feiertage mit eurer Familie. Kommt alle gesund ins neue Jahr, wir freuen und schon auf euren Besuch in 2019!

02.12.

Wir wünschen euch einen schönen 1. Advent.
Links könnt ihr Paulchen sehen, Yuma reitet ihn jetzt dreimal pro Woche. Bis jetzt zeigt er sich sehr artig und ist immer motiviert.

11.11.
Bei uns sind momentan viele Renovierungsprojekte in Gang. Die Badezimmer und die Küche werden umgestaltet, zum Teil wird der alte Aufenthaltsraum ebenfalls eine neue Funktion erhalten.
Rechts könnt ihr einen kleinen Eindruck gewinnen, wie es zur Zeit so aussieht.

10.11.

Nathalie hat zwei neue Pferde gekauft, für die sie noch Namen sucht. Es handelt sich um zwei Stuten. Die eine ist fast drei Jahre alt und auf dem ersten Bild zu sehen. Ihr Name muss mit einem "I" beginnen. Die andere ist noch sehr jung, ca ein halbes Jahr alt. Für sie wird ein Name mit dem Anfangsbuchstaben "K" gesucht. Wenn ihr Vorschläge habt, lasst es uns gern wissen.

4.11. Die Katzenbabies haben alle ein neues Zuhause gefunden.

Wir haben noch kleine Katzenbabies abzugeben. Erzählt es auch bitte in eurem Bekanntenkreis weiter. 

31.10.

Seit heute gibt es ein neues Mitglied in unserer Herde: Den Wallach Paulchen.
Er ist drei Jahre jung und steht noch ganz am Anfang seiner Ausbildung. In den kommenden Tagen werden auch Bilder hochgeladen.

19.09.

Wir freuen uns dieses Jahr zum zweiten Mal über Familienzuwachs:
Nica Droßmann ist am Sonntag, den 16.09.18 gesund zur Welt gekommen. 
Sie ist 50 cm groß, wiegt 2970 Gramm und wurde um 16:18 Uhr geboren.
Den Eltern Melanie und Dennis wünschen wir alles Gute und eine tolle Zukunft mit ihrem neuen Familienmitglied.

23.05.

Heute feiern wir Nils'  28. Geburtstag. Zusammen mit Flöckchen ist er das älteste Pony vom Hof. Wir freuen uns, einen so zuverlässigen, freundlichen und großherzigen Kerl wie ihn zu unseren Ponys zählen zu dürfen und hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre.

08.04.

Heute haben wir zwei Geburtstagskinder. Whisky wird heute 24 und Nala 15 Jahre alt. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit den beiden.