Corona - Hygienekonzept

Bei uns auf dem Hof gilt weiterhin die Testpflicht auch für die geboosterten oder genesenen Gäste.  Bei Verdacht erlauben wir uns die Kinder nachzutesten. Bitte Schnelltest mitgeben.  Während der An und Abreise sind Masken zu tragen. 

 

Wir freuen uns, dass wir auf viele Maßnahmen zur Zeit verzichten können. 

 

 

 

 

 

Grundsätzlich gilt:

 

-          Mindestabstand von 1,50m

 

-          Husten und Niesen in die Armbeuge

 

-          Sehr gründliches und häufiges Händewaschen (siehe Aushang)

 

o   Insbesondere vor den Mahlzeiten

 

o   Und vor dem Betreten des Hauses

 

-          Keine Grüppchenbildung

 

-      nicht ins Gesicht fassen

 

-      Türen möglichst mit dem Ellbogen öffnen

 

-      kleineren Kindern, wenn nötig, Vorfahrt gewähren

 

 

In der Sattelkammer:

 

-          Nur eine Person bzw. ein Team darf sich gleichzeitig in der Sattelkammer befinden

 -          Die Einbahnstraßen beachten 

-          Bitte rechtzeitig den Putzplatz einrichten und möglichst alle benötigten Utensilien auf einmal aus der Sattelkammer holen (mehr Zeit einplanen)

 

-          -          Beim Ein- und Austreten der Sattelkammer bitte auch auf Abstände achten

 -            Geschwister und Teammitglieder helfen sich gegenseitig

 

 Am Anbindeplatz: 

-         Abstände waren 

-          Notputzplätze nutzen (Weg zu Bärbel für max. ein Team) 

          

Im Gebäude:

 

-          Alle Räume werden regelmäßig gelüftet (nach jeder Mahlzeit)

 

-          Bitte die Schlafräume auch selbstständig  nach dem Aufstehen lüften

 

-          Einbahnstraßen beachten (Appartements und Fewo) 

 

 

Gemeinsam achten wir alle auf diese Punkte und erinnern uns gegenseitig auf eine freundliche und hilfsbereite Art, wenn etwas vergessen wird.